Wir stellen vor: Bartels Bestattungen in Eschwege

Bartels Bestattungen in Eschwege – ehemals Bestattungsinstitut Koch – blickt auf ein solides Bestehen zurück. Bereits 1984 von Eberhard Koch gegründet, entwickelte sich das Unternehmen zu einem erfolgreichen Familienunternehmen. Auch Ehefrau Ulrike Koch und die Kinder Christina und Eike unterstützten ihn hierbei tatkräftig. Dies half ihnen besonders nach dem Tod des Firmengründers 2001 und auch dem bald darauffolgenden Tod seines Sohnes 2004. So konnte das Bestattungsinstitut weitergeführt werden.

Warum heißt das Bestattungsistitut aber heute „Bartels“?

Wir stellen vor: Bartels Bestattungen in EschwegeDa der heutige Geschäftsführer Lars-Henning Bartels ein Freund des Sohnes Eike Koch war, stand er dem Familienbetrieb zur Seite. Kontinuierlich erweiterte er seine Fachkenntnisse durch regelmäßige Aus- und Fortbildungen – bis hin zum Bestattermeister. Schließlich übernahm er im Jahre 2008 das Bestattungsinstitut Koch und ist seitdem Inhaber.

Die Philosophie bei Bartels Bestattungen

Wir stellen vor: Bartels Bestattungen in Eschwege

Inhaber Lars-Henning Bartels

Lars-Henning Bartels ist überzeugt, dass die Tage nach dem Tode eines nahestehenden Menschen mitentscheidend sind für die weitere Verarbeitung des Verlustes.
Gerade weil der Abschied nicht mit der Beisetzung endet, werden in den Tagen davor wichtige „Trittsteine“ auf diesem persönlichen Abschiedsweg gelegt. Neben zu beachtenden individuellen Details sind vor allem die Wünsche der Angehörigen bzw. des Verstorbenen besonders wichtig. Hierzu kann beispielsweise auch die ganz persönliche Abschiednahme von dem Verstorbenen, vielleicht sogar zu Hause, in gewohnter Umgebung zählen.
Bei Bestattungen Bartels ist es selbstverständlich, Ihre Wünsche so umzusetzen, dass eine positive Trauerbewältigung möglich wird.

Die Leistungen von Bartels Bestattungen

  • Tag und Nacht erreichbar und einsatzbereit
  • Beratungsgespräche in unserem Haus oder bei Ihnen zu Hause
  • ausgewähltes Angebot an Särgen, Urnen, Talaren und Trauerdruckartikeln
  • Traueranzeige in Zeitungen
  • Erd-, Feuer-, See- und Naturbestattungen
  • eigener Abschiedsraum für Aufbahrungen und Abschiednahmen
  • Erlediung aller anfallenden Abmeldungen und Formalitäten
  • Abstimmung und individuelle Gestaltung der Trauerfeier und Beisetzung
    inklusive Blumenschmuck, Dekoration, Musik…
  • Vermittlung eines Trauerredners
  • Erinnerungsschmuck (mit Fingerabdrücken)
  • darüber hinaus Beratung zum Thema Bestattungsvorsorge

Kontakt
Bartels Bestattungen
Beethovenstr. 26
37269 Eschwege

Tel.: 05651 12999
Fax: 05651 2659
E-Mail: info@bartels-bestattungen.de
Internet: www.bartels-bestattungen.de

Sie möchten weitere Kundenportraits lesen? Stöbern Sie doch einfach mal auf unserer Seite „Aktuelles“

Selbstverständlich stehen auch wir, das Krematorim Schwarzenborn für weitere Fragen zur Verfügung. Rufen Sie uns an: (0 56 86) 930 92 65 oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

MerkenMerken