Kann ich den Termin zur Einäscherung frei wählen?

Ist der Termin für eine Einäscherung frei wählbar? Grundsätzlich ja, aber… Es gibt einiges zu berücksichtigen, zu koordinieren und abzustimmen.
Kann ich den Termin zur Einäscherung frei wählen?

Der Bestatter – Ihr Ansprechpartner

Besprechen Sie sich am besten mit dem Bestatter Ihres Vertrauens und nennen Ihren Terminwunsch im Beratungsgespräch. Der Bestatter wird dann den Termin zur Einäscherung für Sie entsprechend mit uns koordinieren. Denn er kümmert sich in dieser schwierigen Zeit bis zum Abschied von Ihrem Verstorbenen noch um viele andere organisatorische Dinge. So ermöglicht er Ihnen einen reibungslosen Ablauf und einen würdevollen Abschied.

Können Angehörige bei der Einäscherung dabei sein?

Ja, auf Wunsch können Sie als Angehörige auch persönlich der Einäscherung beiwohnen. Teilen Sie auch das einfach Ihrem Bestatter mit. Wir stimmen dann alle Details mit dem Bestattungsunternehmen ab.

Eine Trauerfeier vor dem Termin zur Einäscherung – geht das?

In diesem Beitrag finden Sie außerdem Informationen zur Möglichkeit einer Trauerfeier in unserem Krematorium.

Sie haben dazu Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter – Anruf genügt: (0 56 86) 9 30 92 65

Weitere Antworten finden Sie auch in der Rubrik „Häufige Fragen“.

Merken

Kommentare sind geschlossen.